Schoool Out Party….ging ab!

Von Freitag bis Samstag konnten wir beim Jugendrotkreuz Aurich die Sommerferien 2017 einläuten. Wenn ihr nicht dabei ward, habt ihr wirklich etwas verpasst ! Hier ein kleiner Einblick in das, was wir alles gemacht haben…


Donnerstag:
Trotz Unwetter war die Stimmung bei uns nie schlecht, denn auch drinnen war es immer schön. Fast alle schliefen zusammen in einem Raum – Schnarchen inklusive 😄. Und wenn es draußen dann trocken war, ging es ab in den Pool (den wir selbst gebaut haben !); und das bis tief in den Abend 🌙!Außerdem gab es ein Lagerfeuer, an dem man sich am Abend gemütlich ein Stockbrot machen konnte; so gesehen als zweiten Gang nach dem Grillen 👌🏼. Toll anzusehen waren auch die bunten Lichter, die aufgestellt waren; unterstützt durch eine Menge Knicklichter ✨.
In den Räumlichkeiten sah das Programm genauso klasse aus : Es stand eine X-Box zur Verfügung, die reichlich genutzt wurde, es gab Gesellschaftsspiele, Musik – allgemein ein geselliges Beisammensein 😌. Es wurde viel Quatsch gemacht, viele Fotos wurden geknipst und es wurde viel gelacht 🙃.
In der Nacht haben wir dann noch den Film „Ted 2“ gesehen, was für viel Gelächter und eine heitere Stimmung gesorgt hat. Nach und nach schliefen wir ein 💤….
Freitag:
Mit Musik und einem tanzenden Hauke wurden wir dann wach ☀. Nach dem Frühstück halfen alle tatkräftig mit, alles wieder ordentlich zu machen (Teamwork 💪🏼). Die Stimmung blieb: Es gab Musik, nebenbei wurde noch das ein oder andere gespielt und als die ersten gingen, gab es Umarmungen.
Fazit: Wir waren eine bunte Mischung mit Kindern und Jugendlichen verschiedenen Alters, zudem sind wir zahlreich gekommen, was alles sehr spaßig gemacht hat. Es war ein tolles Event, mit dem wir die Ferien beginnen durften. Ein großes Dankeschön an alle, die dies möglich gemacht haben, die beteiligt waren und an die, die dabei waren.
Das Jugendrotkreuz Aurich ist halt einfach legendär 😉.

 

Schreibe einen Kommentar