Jeden Morgen gab es frischen Kakao – Mitarbeiterin nach 45 Jahren im Ruhestand

Nach 45 Jahren Dienstzeit in der DRK Kindertagesstätte am Wasserturm in Aurich haben wir am Freitag, den 31. August 2018, unsere geschätzte Mitarbeiterin Regina Hansen de Vries in ihren mehr als wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Am 01.04.1974 hat Frau Hansen de Vries ihren Arbeitsvertrag auf dünnem Pergamentpapier unterschrieben. Zuvor hatte sie in der Kita am Wasserturm noch ein Praktikum gemacht und war somit 45 Jahre lang ohne Unterbrechung in der Einrichtung tätig.

Peter Arends, der Geschäftsführer des Kreisverbandes Aurich übergab bei einer sehr emotionalen Feierstunde am vergangenen Freitag einen großen Blumenstrauß und ein kleines Präsent, hielt aber fest: „Das ist nur eine kleine Aufmerksamkeit für eine so lange und erfüllte Zeit mit Frau Hansen de Vries. Wir kannten uns seit einem Vierteljahrhundert und ich habe jeden Tag mit der hochverdienten Kollegin geschätzt.“

Foto: Norman Fleischer/DRK

Auch viele ehemalige Weggefährten*innen waren zur Feierstunde gekommen. Darunter auch Erwachsene, die Frau Hansen de Vries damals schon als Kinder betreut hat und die ihren Nachwuchs heute selbst in die Kita am Wasserturm schicken. Einer von Ihnen ist Matthias de Vries. Er erinnert sich: „Jeden Morgen gab es bei Regina warmen Kakao. Es war eine schöne Zeit. Regina strahlt immer eine unglaubliche Ruhe aus, war immer herzlich und gut drauf.“

Regina Hansen de Vries wird den Ruhestand jetzt mit ihrem Hund und ihrer Familie genießen. Die Kinder und werden ihr fehlen, denn „die halten einen jung“, sagt sie und lächelt. Die Kita am Wasserturm war für sie immer wie ein zweite Zuhause, sie wird sie vermissen, freut sich aber jetzt auch auf den neuen Lebensabschnitt. „Endlich kann ich mal länger schlafen“, lacht sie. „Ich gehe schweren Herzens. Aber die Verantwortung, die man über Jahre getragen hat, kann ich ruhige Gewissen ans meine Kolleginnen abgeben.“

Früher, sagt die Erzieherin, da waren die Menschen bescheidener. Da habe man sich mit den kleinen Dingen zufrieden gegeben. Heute wollen wir manchmal zu viel auf einmal. Die Kita Wasserturm langsam wachsen zu sehen, das habe ihr große Freude bereitet.

Über die Jahre hat Regina Hansen de Vries über 1000 Kinder in verschiedenen Gruppen betreut. Es war ihr immer eine Herzensangelegenheit.